Produktlösungen

MS SBS 2011

MS Server 2012

MS Exchange 2013

MS Sharepoint 2013

MS SQL Server 2012

Partner

Acronis Partner

Fujitsu Partner

HP Business Partner

Standortvernetzung
  • Standortübergreifende Vernetzung
  • Zentrale Datenbasis
  • Flexibles Arbeiten
Standort-Vernetzung / VPN Drucken

Verteilte Standorte

Ist ein Unternehmen an verschiedenen, entfernten Standorten präsent, so ergeben sich hinsichtlich der IT-Systemumgebung neue Aufgabenstellungen. Dabei geht es z.B. um den einheitlichen und zentralen Zugriff auf gemeinsame Datenbestände, die Mobilität der Nutzer zwischen den einzelnen Standorten sowie um die zentrale Bereitstellung Firmen spezifischer Anwendungen. Die Vernetzung der Standorte muss stabil, äußerst sicher und hochverfügbar sein. Auf der Basis unserer vielfältigen bisherigen Erfahrungen im Bereich Standort-Vernetzung beraten wir Sie hinsichtlich der optimalen Netzwerk-Topologie und wählen für Sie die richtigen Server-Produkte in Hard- und Software aus.

Anbindung von Filialen

Mit dem Einsatz der richtigen Hard- und Software-Produkte gelingt die Anbindung von Filialen und Außenstellen an Ihr Zentrales Netzwerk stabil und sicher. Die Sicherheit wird dabei durch einen geschützten Zugang und eine verschlüsselte Datenübertragung gewährleistet. In diesem Zusammenhang spricht man dann von einem Virtual Privat Network (VPN). Somit arbeiten alle Filialen auf der Grundlage der zentralen Datenbasis. Alle notwendigen Programme und Funktionen können über sogenannte Terminal-Dienste bereitgestellt werden.

Außendienst / Teleworking

Über ein Virtual Privat Network (VPN) können auch Außendienstmitarbeiter oder - wenn vom Arbeitgeber gewünscht - auch "Heimarbeiter" auf den Datenbestand eines Firmen-Netzwerkes stabil und sicher zugreifen. Selbst Groupware-Funktionen wie z.B. MS Outlook / MS Exchange Funktionalitäten oder der Zugriff auf die zentrale CRM / ERP Software können so bereit gestellt werden. Auch hier wird dies mit einem hochsicheren Zugang und einer verschlüsselten Datenübertragung realisiert, so dass ein unbefugter Zugriff Dritter ausgeschlossen werden kann.