Produktlösungen

MS SBS 2011

MS Server 2012

MS Exchange 2013

MS Sharepoint 2013

MS SQL Server 2012

Partner

Acronis Partner

Fujitsu Partner

HP Business Partner

System-Backup
  • Angepasste Sicherungslösungen
  • Minimale Ausfallzeiten
  • Rücksicherung getestet
Storage / Datensicherung Drucken

Sicherungslösungen

Das digitale Zeitalter stellt Sie und Ihre Firma vor immer neue Herausforderungen. Im Laufe der Zeit wächst der Datenbestand Ihrer Firma kontinuierlich. Gleichzeitig übersteigt der Wert Ihrer Installation, Ihrer eingestellten Systemumgebung oftmals sogar den Wert Ihrer eingesetzten Hardware.
So kostet auch ein guter PC z.B. gerade mal noch um die 300,00 - 400,00 €. Diesen PC einzurichten, ihn in das Netzwerk einzubinden und dafür zu sorgen, dass alle notwendigen Programme installiert und konfiguriert sind, kostet oftmals fast das Doppelte. Der Wert Ihrer EDV-Anlage besteht also heutzutage eher in einer sauberen und stabil lauffähigen Systemumgebung, die es zu erhalten gilt. Dies gilt in gleichem Maße sowohl für Server als auch für Arbeitsstationen.
Eine Investition in eine Sicherungslösung, die Systembackups (inklusive der Bewegungsdaten) erstellen kann, amortisiert sich oft schon mit dem ersten Wiederherstellungsfall.
Mit der richtigen Sicherungs-Strategie in Verbindung und den richtigen Sicherungs-Produkten in Hard- und Software realisiert das Systemhaus WHS auch für Sie ein tägliches Backup von Systemzuständen und großen Datenmengen.

Minimale Ausfallzeiten

Was kostet es Sie, wenn Sie in Ihrem Netzwerk z.B. einen Tag nicht arbeiten können?

Backup Bewegungsdaten Auch wenn man es mit technischen Möglichkeiten weitestgehend ausschließen kann: ein Server-Ausfall kann in seltenen Fällen vorkommen. Vom Einsatz der richtigen Sicherungslösung hängt es ab, wie schnell Ihr System wieder in Betrieb gehen kann.
Bei vielen herkömmlichen Sicherungs-Lösungen kommt nach wie vor lediglich eine Bewegungs-Datensicherung zum Einsatz.
Wiederherstellung 1 Tag Dies hat zur Folge, dass viele Wiederher­stellungs-Schritte notwendig sind, bevor man die Bewegungsdaten zurückspielen und für den Zugriff wieder freigeben kann. Oft müssen dann zuvor das Server-Betriebssystem und die Server-Anwendungen neu installiert werden, bevor man mit der Rücksicherung der Bewegungsdaten beginnen kann. Erhöhte Ausfallzeiten von mehr als einem Tag sind beim Einsatz von herkömmlichen Sicherungs-Lösungen die technisch bedingte Folge.
System-Backup Um die nun entstehende eventuelle Ausfallzeit so gering wie möglich zu halten, kommt es darauf an, dass sowohl die Bewegungsdaten als auch die Systeminstallation möglichst hardware-unabhängig gesichert wurden.
Dies kann mit dem Einsatz eines Systembackups und der gleichzeitigen Sicherung der Server als Virtuelle Machines (VM) realisiert werden.
Wiederherstellung unter 4 Stunden Außerdem hängt die Wiederherstellungszeit von der Geschwindigkeit des Sicherungs-Mediums ab. Darum hat sich das Systemhaus WHS auf den Einsatz von Netzwerk angebundenen Festplatten-Sicherungs-Systemen (Network Attached Storage - NAS bzw. Storage Area Network - SAN) spezialisiert.
Mit dem Einsatz einer von WHS konzipierten Sicherungs-Lösung kann die Ausfall und Wiederherstellungszeit auf bis zu 4 Stunden minimiert werden.

Außer-Haus-Sicherung

Es gibt Ereignisse und Schäden, die über das normale Maß eines Systemausfalls hinausgehen. Dazu gehören Überspannung (Blitzeinschlag), Brand- und Wasserschäden sowie Diebstahl oder Vandalismus. Solche Ereignisse können dazu führen, dass Ihr gesamter "im Haus" befindlicher Datenbestand verloren geht. Gegen solche Fälle kann man sich nur durch eine "Außer-Haus-Sicherung" schützen. Weiterhin ist auch für eine ISO-Zertifizierung der Nachweis eines Notfallplanes (Worst Case Szenario) und das Vorhandensein einer "Außer-Haus-Sicherung" wichtig. Das Systemhaus WHS berät Sie in allen diesbezüglichen Fragen und realisiert die für Ihre Firma praktikable Lösung.

Test der Rücksicherung

Viele Firmen vernachlässigen leider den regelmäßigen Test der Rücksicherung. Nur so kann man sicher gehen, dass einen einmal eingestellte Sicherungslösung auch nach vielen Windows-Updates und sonstigen Änderungen der Systemumgebung noch funktioniert. Gleichzeitig wird hier auch die Lesbarkeit der Sicherungs-Medien getestet. Wir führen für Sie entweder im Rahmen der Wartung Ihres Netzwerkes oder auch Auftrags bezogen einzeln für Sie die notwendigen Tests durch und geben Ihnen damit die Sicherheit, dass Sie sich auch weiterhin auf Ihr Backup verlassen können.