• Auftrag, Fibu, Lohn
  • Branchenübergreifend
  • Individuell und flexibel
  • Variables Leistungsspektrum
büro+ Vorteile Drucken

Einfacher Einstieg – übersichtliches Arbeiten

Der Einstieg in das System ist denkbar einfach, da Sie über Schaubilder immer an die passende Stelle springen können. Durch das individuell anpassbare Vorgangsmanagement erhalten Sie optimale Übersicht über Ihre Geschäftsprozesse. Die selbsterklärende, durchgängig in allen Programmbereichen gleich gehaltene Bedienungsstruktur ermöglicht eine sensationell schnelle Einarbeitung in das System.

Moderne Optik - hoher Bedienkomfort

Mit seiner hervorragenden Usability (Benutzerfreundlichkeit) und seinem durchgängig einheitlichen modernen Bedienungskonzept setzt büro+ Maßstäbe für ein leicht und gleichzeitig schnell bedienbares Auftrags-/ Warenwirtschafts- / Fibu- und Lohn-Programm. (Fast) alle Bedienelemente sind in den höheren Ausbaustufen persönlich auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse anpassbar.

Programmweit wiederkehrende Symbole für einzelne Datenbereiche erhöhen die Auffindbarkeit und erleichtern die selbsterklärende Bedienung.

Mit seiner Mehrfenster-Technik können viele gleichzeitig benötigte Informationen im Blick behalten werden. Ohne erst mühsam die aktuellen Eingaben unterbrechen zu müssen, können beispielsweise Stammdaten während der Vorgangserfassung bearbeitet und aktualisiert werden. In allen Datenbereichen können verknüpfte Zusatzinformationen bei Bedarf standardmäßig eingeblendet werden, was dem Benutzer wiederum zusätzliche Bedienschritte erspart. Für (fast) alle Arbeitsaufgaben sind im Programm durchgängig einheitliche Tastaturkürzel definiert. So läßt sich das Programm auch komplett rein Tastatur gesteuert bedienen, was insbesondere in der Vorgangserfassung oder in der Fibu zu wesentlich verkürzten Erfassungzeiten führt.

Vorgangsbearbeitung - flexibel und übersichtlich

Das System stellt Ihnen bereits im Auslieferungszustand alle notwendigen Standard-Vorgänge wie z.B. Angebot, Auftrag, Warenbestellung, Lieferschein und Rechnung im Einkauf und Verkauf zur Verfügung. Sie können das Vorgangswesen jedoch individuell auf Ihren Betriebsablauf anpassen, indem Sie eigene Vorgangsarten definieren und hinterlegen. Auch betriebsinterne Vorgänge wie z.B. Fertigungsauftrag oder Zwischenbelege können so abgebildet werden. Alle Vorgangsarten sind ineinander wandelbar.

Alles im Griff - mit der integrierten Auftragsüberwachung

Für die Überwachung von Aufträgen steht Ihnen ein Ampelsystem zur Verfügung. So sehen Sie auf einen Blick welche Warenverfügbarkeit vorliegt, z.B. Grün - Komplettlieferung möglich, Gelb - Teillieferung möglich, Rot - Wareneingang noch ausstehend. Für jeden Vorgang wird der Ausführungsstand über ein Statussymbol angezeigt. Das zuschaltbare Vorgangsprotokoll zeigt Ihnen jederzeit, wer den Vorgang bearbeitet, gewandelt, versendet oder verbucht hat.

Elektronische Schnittstellen – für den optimalen Datenfluss

ELSTER-Schnittstellebüro+ bietet hervorragende weit reichende Möglichkeiten zum Datenaustausch mit anderen Programmen. Somit lässt sich büro+ nahtlos in Ihre bestehende EDV-Landschaft integrieren.

DATEV-SchnittstelleÜber eine Vielzahl von bereits enthaltenen Schnittstellen wie z.B. Banking-Schnittstelle, DATANORM-Schnittstelle (Import / Export), Bürgerle-Import Schnittstelle, DATEV-Schnittstelle, ELDA-/ und ZVEH-Norm Import Schnittstelle, elPAY-Schnittstelle, ELSTER-Schnittstelle, GAEB-Schnittstelle, GDPdU-Schnittstelle (WinIDEA), Telefon-CD-Anbindung (KlickTel) und TAPI-Zugriff oder UPS WorldShip-Schnittstelle kommuniziert büro+ mit anderen Programmen oder Modulen.

Gleichzeitig gibt es Schnittstellen zu zahlreichen Zusatzmodulen wie z.B. Integration einer Webshop-Lösung oder Einbindung von Großhandels-Produkt-Katalogen. Ein Abgleich mit MS Outlook ist ebenso vorhanden, wie eine integrierte Termin- und Ablaufsteuerung. Eine Übersicht über weitere optional erhältliche Schnittstellen finden Sie hier.